Ethische Konflikte beraten

Nicht selten kommt es in der ambulanten Versorgung von schwerkranken Menschen zu ethischen Konflikten,die sich unter den Beteiligten allein schwer lösen lassen. Als unabhängige Instanz möchte die amulante Ethikberatung dabei behilflich sein,hier eine Lösung zu finden. Im Fokus unserer Beratung steht die Herausarbeitung von Argumenten hinsichtlich Patientenwohl,Autonomie,Fürsorge und Ehrlichkeit.

Mit Susann Kohlschütter, Koordinatorin im Kasseler Hospital e. V. und Dr. med. Ann-Cathrin Graß (Palliativmedizinerin)

Datum

30 Nov 2022

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Museum für Sepulkralkultur
Weinbergstraße 25–27 34117 Kassel

Veranstalter

Kasseler Hospital
Telefon
0561 602 73 44
E-Mail
info@kasseler-hospital.de